STRANDBORG

16.01.2017




   

News

Quelle: FAZ
 
16.01.17 21:16
Steuerpolitischer Vorstoß Markus Söders stößt auf Ablehnung
Zu ähnlich, um miteinander auszukommen: Söder mit Seehofer im Oktober in München

Die Forderung Markus Söders nach einer Steuerentlastung stößt auf heftige Ablehnung – vor allem bei CSU-Parteichef Horst Seehofer. Doch warum lehnt die bayerische Landesregierung den steuerpolitischen Vorstoß ihres Finanzministers ab?

 
16.01.17 18:10
Trumps Äußerungen könnten Westen in Krise stürzen
Trump erfüllt wenige Tage vor seinem Amtsantritt höchste Erwartungen und höchste Befürchtungen – dass er so bleibt, wie er schon immer war.

Wenn der neue amerikanische Präsident tatsächlich das tut, was er sagt, dann wird der Westen in eine Krise stürzen. Schon seine bloßen Äußerungen zur Nato verringern die Sicherheit und die Stabilität in Europa. Ein Kommentar.

 
16.01.17 20:53
Kerry nennt Trumps Äußerungen über Merkel „unangebracht“
John Kerry, Außenminister der Vereinigten Staaten von Amerika

Nach dem Trump-Interview hagelt es Kritik von allen Seiten: Der amerikanische Außenminister Kerry tadelt Trumps Kritik an Merkel, und auch aus Deutschland und Frankreich bekommt Trump ordentlich Gegenwind.

 
16.01.17 20:22
Britische Regierung profitiert von Trumps Äußerungen
„Ich werde einen Vertrag mit Britannien machen“: Aus britischer Sicht ist dies die wichtigste Aussage, die Donald Trump im Interview gemacht hat.

Nach dem Interview Trumps mit der britischen Zeitung „The Times“ jubeln die Brexit-Anhänger. Doch wie profitiert die britische Regierung von seinen Äußerungen?

 
16.01.17 17:33
Global CEO Survey: Unter den Chefs wächst die Globalisierungs-Skepsis
Düstere Aussichten für die Globalisierung?

Manager bleiben für das Wachstum so zuversichtlich wie 2016, zeigt eine Befragung unter mehr als 1000 Vorständen. Doch gerade bei den Deutschen offenbart sich ein etwas anderes Bild.

 
16.01.17 19:20
Wohin rollt der Ball? (1): „Die Zeit im Fußball ist reif für eine Rebellion“
Alle reißen sich um den WM-Pokal – ab 2026 sind es 48 Mannschaften.

Wie sieht der Fußball der Zukunft aus? Welche Rolle spielen China, Qatar und Russland? Und wie verändert eine WM mit 48 Nationen das Wesen dieses Sports? Der Philosoph Gunter Gebauer ist ein Kritiker des Mammut-Turniers – und attackiert die Funktionäre.

 
16.01.17 20:05
Berliner Fashion Week: Mode vor Schau
Schlicht und einfach: So ist es bei Michael Sontag meistens. Aber das hervorblitzende Innenfutter zeigt schon, dass bei seiner Schau am Donnerstag mehr zu sehen sein wird.

An diesem Dienstag beginnt die Berliner Modewoche. Für unseren Instagram-Account @fazmagazin haben einige Designer schon mal einen Vorausblick auf besondere Entwürfe gewährt.

 
16.01.17 20:13
Blackrock-Chef lobt Merkels „moralische Führung“
Larry Fink, Chef der Vermögensverwaltung Blackrock

„Wichtig für Sicherheit und Wachstum weltweit“: Nach der Kritik des künftigen amerikanischen Präsidenten Trump bekommt Merkel Lob von Larry Fink, dem Chef des Vermögensverwalters Blackrock.

 
16.01.17 19:33
Lufthansa-Catering-Tochter plant weiteren Stellenabbau
Die Lufthansa-Tochter LSG Sky Chefs soll bis 2021 rund 2000 Stellen abbauen.

LSG Sky Chefs soll mehr Stellen streichen, als bisher bekannt. Laut Verdi würden bis 2021 rund 2000 Arbeitsplätze wegfallen. Grund dafür ist auch, dass ein wichtiger Kunde nach 50 Jahren aussteigt.

 
16.01.17 20:09
Virtuelle Realität: Wohin fliehst du?
Auch auf der diesjährigen CES gelang einigen Besuchern wieder die Flucht in eine virtuelle Realität

Die Technik für die virtuelle Realität hat sich etabliert. VR-Brillen funktionieren anstandslos. Nur für welchen Zweck?

 
16.01.17 21:01
Debatte zur literarischen Authentizität: Knausgård ist gut, Handke ist besser
Ist er’s, oder spielt er nur? Karl Ove Knausgård

Wollen wir etwa zurück zur puritanischen Fiktionskritik? Wer heute von einem „Überdruss an erfundenen Geschichten“ redet und stattdessen das vermeintlich Authentische preist, sitzt selbst einer Fiktion auf.

 
16.01.17 21:34
Polizeieinsatz wegen betrunkener Polizisten
Polizisten während eines Einsatzes in der Schaerbeek-Nachbarschaft von Brüssel

Drei betrunkene Polizisten haben in der belgischen Hauptstadt Brüssel einen Einsatz ihrer Kollegen ausgelöst.